Am 8. Juni fand das lang ersehnte Treffen des Vereins „Liebhaber der deutschen Kultur“ statt

Am 8. Juni fand im Rahmen des Projekts „Regionale Dialogplattform dreier Generationen und soziale und psychologische Rehabilitation von Zeugen militärischer Ereignisse“ das lang erwartete Treffen des Vereins „Liebhaber deutscher Kultur“ statt. Unter ihnen wurden dem ehemaligen Häftling von Buchenwald Andrei Ivanovich Moiseenko zu seinem 95. Geburtstag, Kanojka Waliantsina Iwanauna zum 85. Geburtstag, der ehemaligen Häftling von Auschwitz Barysava Aliaxandra Wassiljeuna zum 85. Geburtstag gratuliert. Das Team der Geschichtswerkstatt gratuliert herzlich und wünscht den Jubiläen Gesundheit und ein langes Leben.

Fotos: